Monitoring

Axis3D MON - Monitoring

Feldlösung für trigonometrische Deformationsmessungen

deformationsmessungKurze Messzeiten: Automatisches Anfahren von Zielpunkten unter Berücksichtigung von vordefinierten Zielhöhen und EDM-Konstanten.

Flexibles Messen: Schneller Wechsel zwischen automatischer und manueller Messung. Beliebige Reihenfolge von Anschluss-, Orientierungs- und Deformationspunkten.

Intuitive Bedienung: Die Menüführung wurde für den Feldeinsatz optimiert. Aus der Praxis, für die Praxis.

Keine zusätzliche Hardware: On Board Software für die Installation auf Totalstationen Leica TPS1200, TM/TS30, Viva und Nova Totalstation.



Standpunktbestimmung

Anschluss und Orientierungsmessung


Deformationsmessung

standpunktbestimmung Die näherungsweise Positionierung erfolgt mit den Standardfunktionen der Leica Totalstation. Das ermöglicht Axis3D MON die automatische Punktnummern-erkennung und das automatische Messen von Zielpunkten.
anschlussmessung Messungen zu Bezugspunkten für die Lage-, Höhen- und Orientierungsberechnung im Büro. Die Punktnummernzuordnung und das Anfahren der Zielpunkte kann auch automatisch erfolgen.
deformationsmessung Schneller Wechsel zwischen automatisierten und manuellen Messungen. Zwischenorientierungsmessungen oder die Unterbrechung der Deformationsmessung für manuelle Profilkontroll- oder anderweitige Messungen sind jederzeit möglich, ohne das Programm zu beenden.

Funktionsumfang

Anwendungen

Allgemein
  • Messdatenspeicherung auf ASCII-Dateien im Leica GSI8 und GSI16 Format sowie in der on-board Datenbank (Viva und Nova).
  • Messdatencodierung auf Axis3D-Produkte abgestimmt.
  • Optionale Protokollierung aller Vorgänge auf der Totalstation.
  • Fortsetzung des Programms nach Stromverlust der Totalstation.
Anschlusspunkte
  • Beliebige Anzahl von Anschlusspunkten möglich
  • 1 und 2 Kreislagenmessung
  • Automatische Punktnummernerkennung bei manueller Messung
  • Automatisches Anfahren der Punkte bei Punktnummerneingabe
  • Automatische ATR-Messung mit
  • vordefinierten Zielhöhen und
  • EDM-Konstanten auf Prismen
  • Speicherung der Zielpunkte für Wiederholungsmessungen
Orientierungspunkte
  • Beliebige Anzahl von Anschlusspunkten möglich
  • 1 und 2 Kreislagenmessung
  • Automatische Punktnummernerkennung bei manueller Messung
  • Automatisches Anfahren der Punkte bei Punktnummerneingabe
  • Automatische ATR-Messung mit
  • vordefinierten Zielhöhen und
  • EDM-Konstanten auf Prismen
  • Speicherung der Zielpunkte für Zwischenorientierungsmessungen
Deformationspunkte
  • Beliebige Anzahl von Deformationspunkten möglich
  • 1 und 2 Kreislagenmessung
  • Automatische Punktnummernerkennung bei manueller Messung
  • Automatisches Anfahren der Punkte bei Punktnummerneingabe
  • Automatisches Anfahren aller Punkte in einem Stationierungs- oder Punktnummernbereich
  • Automatische ATR-Messung mit
  • vordefinierten Zielhöhen und
  • EDM-Konstanten auf Prismen
  • Automatisierte Zwischenorientierungsmessungen

Sonstige Punkte

  • Manuelle Messung weiterer Punkte möglich, z.B. Profilkontroll- oder Ortsbrustpunkte
  • 1 und 2 Kreislagenmessung

deformationsmessungBestehende Bauwerke Periodische Beobachtungen


deformationsmessungHangbewegungen überwachungsessungen

deformationsmessungTunnelvortrieb Geotechnische Messungen

Systeminformationen

Hardware
  • Totalstationen Leica TPS1200
  • Totalstationen Leica TM/TS30
  • Totalstationen Leica Viva
  • Totalstationen Leica Nova
Software
  • Axis3D MON On-Board Software für Totalstationen Leica TPS1200, TM/TS30, Viva und Nova Totalstation
Ergänzende Produkte

Kunden

DIBIT Messtechnik
Rhomberg Sersa Rail Group
Vermessung Stolitzka & Partner
Vorarlberger Illwerke AG